Wir benutzen Cookies. Durch das Benutzen der Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
Mehr Information
Ich verstehe
€ EUR
  • $ USD
  • £ GBP
  • € EUR
  • SEK
  • NOK
  • DKK
  • € EUR
  • € EUR
  • € EUR
  • PLN
  • € EUR
  • € EUR
Rapunzel of Sweden - Haarverlängerungen und alle zubehöre dazu
Dein Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Die besten Extensionstipps der Trainingsprofile

2017-04-04

Die Trainingsprofile und Bloggerinnen Malin Björk (@malinbjork/Fitnessmom) und Ellen Färnström (@fitspooration) haben schon viele Stunden im Fitnessstudio verbracht. Hier verraten Sie uns einige Tipps und Tricks zu ihren Extensionsfavoriten, geben Stylingtipps zur Trainingsfrisur und halten nach den Trainingsfrisuren des Jahres Ausschau. Und sie geben uns eine Antwort auf die Frage: „Kann man wirklich mit Extensions trainieren?

Malin Björk (@malinbjork/Fitnessmom)


Welche Tipps haben Sie für andere, die auch trainieren und Haarverlängerungen tragen möchten?

Ich persönlich sehe kein Problem darin mit Extensions zu trainieren. Denken Sie daran die Haare zusammenzubinden und waschen Sie sie nicht zu oft.

Was ist der größte Irrtum, wenn es um Training mit Extensions geht?


Der größte Irrtum ist, dass es unpraktisch mit langem Haar ist. Bindet man die Haare in einem Pferdeschwanz zusammen, flechtet sie oder macht einen Haarknoten, ist es absolut kein Problem.

Welche/Welches Produkt von Rapunzel ist Ihr Favorit und warum?


Mein Favoritprodukt ist Rapunzel European Haarverlängerungen. Das ist ein ausgezeichnetes Haar, das ich immer benutze und das sich nie verknotet. 

Wie stylen Sie Ihre Haare für das Training?
 

Ich mache immer einen Zopf, einen geflochtenen Zopf oder zwei geflochtene Zöpfe.

Haben Sie eine Vorahnung welche Trainingsfrisuren 2017 angesagt sein werden?

Ich glaube, dass locker geflochtene Zöpfe auch 2017 angesagt sein werden.
„Mein Favoritprodukt ist Rapunzel European Haarverlängerungen. Das ist ein ausgezeichnetes Haar, das ich immer benutze und das sich nie verknotet."

Ellen Färnström (@fitspooration)


Welche Tipps haben Sie für andere, die auch trainieren und Haarverlängerungen tragen möchten?

Waschen Sie die Haare nicht zu oft und lassen Sie sie selbsttrocknen. Dadurch werden die Haare weniger strapaziert. Ich wasche die Haare 3 Mal/Woche und wenn ich viel schwitze benutze ich nur Wasser und Spülung. 
 
Was ist der größte Irrtum, wenn es um Training mit Extensions geht?

Der größte Irrtum ist, dass viele meinen, dass man Extensions nicht zusammenbinden kann ohne dass man die Befestigungen sieht. Oder dass die Haare sehr stark unter dem Schwitzen und Duschen leiden. Das ist aber nicht so, und dafür bin ich das beste Beispiel!

Wie stylen Sie Ihre Haare für das Training
?

Im Fitnessstudio trage ich meistens einen hohen Pferdeschwanz. Zur Abwechslung flechte ich manchmal auch die Haare. Ich finde es außerdem sehr raffiniert mit einer Kombination aus Pferdeschwanz und geflochtenem Zopf. Man macht erst einen hohen Pferdeschwanz, den man dann flechtet. Das ist hübsch und praktisch. Besonders dann, wenn man richtig schwitzige Pässe macht und nicht möchte, dass die Haare am Rücken kleben. 

Haben Sie eine Vorahnung welche Trainingsfrisuren 2017 angesagt sein werden?

Ich glaube, dass der normale Pferdeschwanz viel getragen wird, aber auch der geflochtene Zopf.
„Der größte Irrtum ist, dass viele meinen, dass man Extensions nicht zusammenbinden kann ohne dass man die Befestigungen sieht. Oder dass die Haare sehr stark unter dem Schwitzen und Duschen leiden. Das ist aber nicht so, und dafür bin ich das beste Beispiel!"
Bestseller ansehen