Wir benutzen Cookies. Durch das Benutzen der Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
Mehr Information
Ich verstehe
€ EUR
  • $ USD
  • £ GBP
  • € EUR
  • SEK
  • NOK
  • DKK
  • € EUR
  • € EUR
  • € EUR
  • PLN
  • € EUR
  • € EUR
Rapunzel of Sweden - Haarverlängerungen und alle zubehöre dazu
Dein Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

7 Mythen über Haarverlängerungen

2017-01-26

Sie haben bestimmt auch schon die eine oder andere Horrorgeschichte über Extensions gehört. Von Haaren, die angeblich vom Boden eines Friseursalons aufgesammelt wurden, Haare, die einfach ausgefallen sind oder aufgehört haben zu wachen. Der reine Alptraum. 
Rapunzel hat versucht alle Vorurteile zusammenzustellen, um diese zu beseitigen. Damit Sie beruhigt schlafen können. 

Sieben Mythen  

Mein Haar hört auf zu wachsen! Mehr lesen
Mein Haar wird dabei beschädigt! Mehr lesen
Ich muss dazu in einen Salon! Mehr lesen
Es ist teuer! Mehr lesen
Die Haare kommen von Toten! Mehr lesen
Man wird es sehen! Mehr lesen
Ich kann nicht mehr trainieren! Mehr lesen 
 

1. Wenn ich eine Haarverlängerung trage, werden meine eigenen Haare nicht mehr weiterwachsen!

Wir können Sie beruhigen. Das ist ein Vorurteil. Ihr Haar wird genauso weiterwachsen wie ohne Haarverlängerung. Deswegen sollten Sie auch die Befestigungen nach einiger Zeit erneuern und nach oben setzen. Dadurch ist der Übergang natürlicher und Ihre eigenen Haare werden weniger beansprucht. Wie schnell das eigene Haar wächst, variiert von Person zu Person und wird von einer Haarverlängerung nicht beeinflusst.

2. Eine Haarverlängerung wird meinem natürlichen Haar schaden! 

Achten Sie darauf, dass die Haarverlängerung gleichmäßig auf den Strähnen befestigt wird.

Ein weitverbreitetes Vorurteil, dem Sie selbst vorbeugen können. Eine Haarverlängerung schadet Ihrem Haar nicht, sofern sie korrekt eingesetzt, sorgfältig gepflegt wird und geeignete Produkte benutzt werden. Besonders das korrekte Einsetzen ist wichtig. Achten Sie darauf, dass alle Haare, auf denen die Verlängerung befestigt wird, von der gleichen Partie sind, und dass das Gewicht gleichmäßig auf allen Haaren verteilt wird, damit nicht nur einige wenige das Gewicht der Extensions tragen und somit riskieren unter dem Gewicht abzubrechen.

3. Eine Haarverlängerung muss regelmäßig vom Friseur gepflegt werden

Ein geläufiges Vorurteil ist, dass eine Haarverlängerung regelmäßig professionell in einem Friseursalon gepflegt werden muss. Professionelle Hilfe bei der Pflege der Extensions ist sinnvoll, jedoch kein Muss. Sie können vieles davon auch zu Hause tun. Bei Rapunzel haben wir versucht Ihnen als Kunde Möglichkeiten zu geben Ihr Haar bestmöglichst zu Hause zu pflegen. Mit unseren Werkzeugen und unserem Wissen hoffen wir, Ihnen den Weg zur Wallemähne zu erleichtern. Selbstverständlich helfen wir Ihnen gerne professionell beim Einsetzen, Entfernen und der Pflege der Extensions. Buchen Sie dazu einen Termin und besuchen Sie uns in einem unsere Salons. 
 

4. Eine Haarverlängerung zu haben ist teuer!  

Ein halbes Vermögen für eine Haarverlängerung zu zahlen, ist nicht mehr üblich. Bei Rapunzel möchten wir Ihnen ein breites Sortiment mit verschiedenen Möglichkeiten, Qualitäten und Preisen anbieten. Sie entscheiden selbst welche Preisklasse Sie wählen. Je nachdem für welche Qualität Sie sich entscheiden, variiert auch der Preis.
Bestseller ansehen
"Heutzutage ist eine Haarverlängerung, wenn Sie korrekt getragen wird, so gut wie unsichtbar."

5. Das Haar, das benutzt wird, stammt vom Boden eines Friseursalons oder Toten!  

Das Haar in Rapunzels Haarverlängerung ist echtes Haar und kommt weder von Toten, noch vom Boden eines Friseursalons. Das Haar in den Haarverlängerungen kommt von Menschen, wie Sie und ich, lebenden Menschen aus der ganzen Welt, die sich dafür entschieden haben, Ihr Haar zu verkaufen.

6. Man wird sehen, dass ich eine Haarverlängerung trage! 

Ja, man wird es sehen! Wenn Sie das Haus mit einer Wallemähne verlasen, werden Ihre Mitmenschen das bemerken. Man wird aber keine Übergänge sehen. Eine Haarverlängerung mit aktueller Technik ist, korrekt eingesetzt, so gut wie unsichtbar. Eine Haarverlängerung komplett unsichtbar zu machen, ist dagegen nicht möglich. Aber Sie können selbst beeinflussen, in wie weit man Ihre Haarverlängerung bemerkt. Dabei spielt es eine wichtige Rolle wo und wie Sie die Strähnen einsetzen und wie Sie die Befestigungen und Extensions, und auch Ihr eigenes Haar, pflegen. Verknotungen an den Befestigungen fallen auf und auch ein trockenes Haar sieht lebloser aus als natürliches Haar.

7. Ich trainiere viel und kann keine Harrverlängerung tragen! 

Dass Sie viel trainieren, braucht kein Hindernis sein, den Traum vom langen Haar zu verwirklichen. Wir bei Rapunzel haben einfache Methoden entwickelt, damit Sie selbst wählen können, welches Haar am besten zu Ihnen passt. Möchten Sie eine schnelle und einfache Methode haben, benutzen Sie unseren Bestseller Clip-on Set. Damit dauert es nicht einmal fünf Minuten, bis Sie langes Haar haben. Für ein permanentes Ergebnis benutzen Sie am besten Bondings. Mit dieser Methode sitzen die Strähnen fest, auch wenn Sie trainieren. Neben diesen Methoden gibt es auch noch andere zwischen denen Sie sich entscheiden können. Alles, um Ihren Stil auszudrücken. Egal wo und wann und wie Ihre Lebenssituation aussieht. 
Wir bei Rapunzel haben einfache Methoden entwickelt, damit Sie selbst entscheiden können, welche Extensions für Sie am besten passen.