Wir benutzen Cookies. Durch das Benutzen der Website stimmen Sie der Benutzung von Cookies zu.
Mehr Information
Ich verstehe
€ EUR
  • $ USD
  • £ GBP
  • € EUR
  • SEK
  • NOK
  • DKK
  • € EUR
  • € EUR
  • € EUR
  • PLN
  • € EUR
  • € EUR
Rapunzel of Sweden - Haarverlängerungen und alle zubehöre dazu
Dein Warenkorb
Der Warenkorb ist leer

Pflegehinweise

2017-03-17

Seine Haare zu pflegen ist das A und O, um die Frisur lange schön und lebendig zu bewahren. Deswegen haben wir bei Rapunzel eigene Pflegeprodukte, speziell für Extensions entwickelt. Wir haben auch Tipps zusammengestellt, wie Sie sich am besten um Ihre Haare und Ihre Haarverlängerung kümmern. Alles, damit Sie sich so lange wie möglich an Ihrem Haar erfreuen können. Enjoy!

Rapunzel Daily Hair Care

Das Echthaar iat ein Handwerk mit einzigartigen Eigenschaften. Eigenschaften, die Ihre Haarverlängerung das Aussehen und Gefühl Ihres eigenen Haares verleihen und dem Liebe und Pflege gut tun. Hier geben wir Ihnen einige Tipps, wie Sie Ihre Haare einfach pflegen und es sich noch länger schön hält. 

Mit Hitzeschutz stylen

Extensions und Haarteile verschaffen Ihnen zahllose Möglichkeiten, mehr Haarvolumen, Länge und schöne Farbeffekte zu erzielen. Sie können zudem geschnitten und gestylt werden, um Ihren Wunschlook zu erzielen. Falls Sie Ihr Haar mit Hitze stylen, sollten Sie zuvor einen Hitzeschutz auftragen. 

Feuchtigkeit und Nährstoffe - A & O

Damit sich Ihre Haarverlängerung lange schön bleibt, ist es wichtig, das Haar mit viel Feuchtigkeit und Nährstoffen zu versorgen. Rapunzels Haarpflegeserie enthält Inhaltsstoffe, die genau das tun und sie riecht auch noch einfach wunderbar!

 

Tipps für einen richtigen Feuchtigkeits-Boost! Benutzen Sie mindestens einmal pro Woche eine Haarkur und benutzten Sie abschließend eine Spülung. 

 

Mit pflegenden Farbkuren färben 

Wenn Sie die Extensions farbbehandeln möchten, empfehlen wir unsere pflegenden Farbkuren. Für jegliche andere Farbbehandlung oder Bleichen mit Produkten, die wir nicht getetet haben, haften wir nicht und dies geschieht auf eigenes Risiko. 

 

Flechten Sie die Haare, wenn Sie schlafen oder trainieren

Flechten Sie die Haare, wenn Sie schlafen oder trainieren. Dadurch verknoten sich die Haare nicht so leicht und das Haar lockt sich schön, wenn Sie den Zopf wieder aufmachen. Win-win!


Kämmen Sie die Haare oft

Rapunzels Bürsten wurden für das Bürsten von Extensions entwickelt und machen dies einfacher. Sie sollten die Haare mindestens 2 Mal pro Tag bürsten. Kontrollieren Sie auch häufig die Befestigungen. Durch die Pflege vermeiden Sie Verknotungen und Ihr Haar schaut schön aus und glänzt. Beim Bürsten sollten Sie mit den Spitzen beginnen und sich langsam nach oben arbeiten. Das strapaziert die Haare weniger und erleichtert die Pflege. 

 

 

Das Haar sollte stets trocken beim Kämmen und Schlafen sein

Ein feuchtes Haar ist empfindlicher als ein trockenes. Deshalb sollten Sie die Haare vor dem Waschen kämmen, dann vorsichtig mit den Fingern durch das feuchte Haar gehen und es komplett trocknen lassen, bevor Sie es kämmen. Mit nassem Haar zu schlafen ist ein no, no. Das strapaziert sowohl Ihr Haar als auch die Extensions und sollte komplett vermieden werden. 

 

Clip-on und andere Haarteile
Ihr Clip-on passt für alle Gelegenheiten und wenn Sie schlafen, trainieren oder duschen, nehmen Sie es einfach heraus, in dem Sie die Klammern öffnen. 
Bestseller ansehen

Daran sollten Sie denken

Sie sollten einige Dinge bedenken bevor Sie Rapunzels Haarverlängerung benutzen. Hier zählen wir die wichtigsten auf:  
  • Plötzlich haben Sie langes und dickes Haar! Seien Sie darauf gefasst, dass die Haarverlängerung mindestens dreimal so viel Pflege benötigt wie Ihr eigenes Haar. Und es tut uns Leid sagen zu müssen… aber es wird nicht für immer halten.
  • Bevor Sie die Haarverlängerung einsetzen, ist es wichtig, dass Sie Ihre Haare mit einem tiefenreinigendem Shampoo waschen (und auf keinen Fall Spülung verwenden). Lassen Sie dann die Haare komplett trocknen. Sie dürfen auch nicht mehr feucht sein, wenn Sie die Extensions einsetzen. Nach dem Einsetzen sollten Sie die Haare für mindestens 48 Stunden ruhen lassen und dann erst waschen. Die Befestigungen benötigen Zeit, um komplett auszuhärten. Zudem verringert sich damit das Risiko, dass die Extensions herausrutschen. 
  • Um allergische Reaktionen zu vermeiden, sollten Sie die Produkte, z.B. Tape oder Color Mask vor dem Benutzen auf einer kleinen Stelle testen. Bei der Einnahme einiger Medikamente sollten Sie Ihren Arzt vor dem Benutzen von Extensions befragen. 
  • Bei der Entfernung der Extensions ist es wichtig, dass Sie den kompletten Vorgang richtig machen, damit Sie Ihr eigenes Haar nicht beschädigen. Haben Sie Geduld, auch wenn es lang dauert. Ziehen Sie niemals an den Extensions, um diese zu entfernen und schneiden Sie die Haare nicht heraus. 
  • Befolgen Sie stets unsere Empfehlungen bezüglich Produkte, Pflege, Einsetzen und Entfernen.

Once a week control

Einmal pro Woche sollten Sie Ihrem neuen Haar extra viel Aufmerksamkeit schenken. Wir nennen das Once a Week Control und diese umfasst nur wenige Schritte. Sie können die Haare selbst kontrollieren, mit Hilfe einer zweiten Person, mit Ihrem Friseur oder in einem unserer Salons. Sie erhalten dadurch ein Haar, das sich noch länger schön und geschmeidig hält und beugen auch Verknotungen vor, die an den Befestigungen entstehen können und Ihrem Haar schaden. Das nennen wir Win-win!

So einfach ist es: 
  1. Gehen Sie durch das gesamte Haar. Gehen Sie alle Befestigungen durch und lösen Sie eventuelle Verknotungen. Nutzen Sie dazu die Finger oder vorsichtig eine Bürste zum Entwirren. Entfernen oder setzen Sie die Befestigungen um, die heraus geglitten oder herausgewachsen sind oder die nicht mehr Ihrer Vorstellung entsprechen. Nutzen Sie zum Entfernen immer die empfohlenen Entferner und Werkzeug, sodass Sie Ihrem Haar nicht schaden. 
  2. Kämmen Sie die Haare anschließend. Beginnen Sie in den Spitzen und arbeiten Sie sich mit einer geeigneten Bürste nach oben. 
  3. Waschen Sie die Haare mit Rapunzels Haarpflegeserie. Tragen Sie die Haarkur in den Spitzen auf und lassen Sie diese mindestens 7 Minuten einwirken. Spülen Sie diese aus und benutzen Sie abschließend die Spülung.
  4. Lassen Sie die Haare trocknen. Wenn die Haare komplett getrocknet sind, kämmen Sie sie mit einer geeigneten Bürste, z.B. der Entwirrungsbürste. Tragen Sie dann Hitzeschutz auf und glätten Sie die Haare mit dem Glätteisen und einem Kamm.
  5. Nach dem Glätten können Sie die Haare nach Wunsch stylen.
Bestseller ansehen